Schweizerische Post

Julian Wermelinger 2014, News

Die Schweizerische Post entscheidet sich für Entlebuch

Nach einer anspruchsvollen und komplexen Submissionphase hat sich die Schweizerische Post dazu entschieden, den Outscourcing – Auftrag ihrer Bekleidungslogistik dem Schweizer Versandzentrum (SVZ) in Entlebuch zu erteilen. Die gesamt Bekleidung aller Postmitarbeiter wird ab Mitte 2914 in Entlebuch gelagert, bewirtschaftet und versandt. Die Post hat einerseits das wirtschaftliche attraktive Angebot andererseits die Full-Service-Möglichkeiten das Schweizer Versandzentrums überzeugt. Beispielsweise bietet das SVZ ein voll ausgerüstetes und professionelles Änderungsatelier. Die komplette Infrastruktur, die Raumservern und die hohe Treue und Loyalität für den Standort Entlebuch. Zurzeit wird intensiv ab der IT-Anbindung und an den Umzugsvorbereitungen gearbeitet, bevor im April 2014 die ersten Testläufe absolviert werden. Das Schweizer Versandzentrum ist stolz, einen weiteren gewichtigen Kunden von Entlebuch aus betreuen zu dürfen.