Abseilen in die Tiefe

Julian Wermelinger 2013, News

Abseilen in die schwindelerregende Tiefe

Am Donnerstag und Freitag konnten Schülerinnen und Schüler aus der Entlebucher Talschaft ihren Mut beweisen und die rund 30 Meter über die senkrechte Wand abseilen. „Von unten sieht es recht locker aus, aber wenn man dann selbst von oben – schon am Seil angemacht – in die Tiefe blickt, sieht die Welt ganz anders aus!“ war die Erkenntnis von einigen Besuchern. Am Samstag konnten trotz schlechten Wetters rund 80 Personen von der Abseilgelegenheit Gebrauch machen. Das Fazit von Benno Unternährer war denn auch: „Der Event darf als Erfolg abgebucht werden.“