Abseil-Event

Julian Wermelinger 2013, News

Abseil-Event zum 150-Jahr-Jubiläum des SAC

Am Samstag , 29. Juni findet von 10 bis 20 Uhr der Event TIEFBLICK vom SAC Entlebuch in AEntlebuch.ch – Park für Arbeiten & Wohnen statt. Sie können sich über die Dachterrasse des Personalrestaurants in die schwindelerregende Tiefe von 30 Metern abseilen. Benno Unternährer ist verantwortlich für die Organisation und gibt im folgenden Interview einen Einblick zum TIEFBLICK:

Was hat den SAC Entlebuch bewogen, einen Event in AEntlebuch.ch zu organisieren?

Wir suchten einen geeigneten Platz, um den geplanten Abseil-Event anlässlich des 150-jährigen Bestehens das Schweizerischen Alpen SAC durchzuführen. Mit der vorhandenen Infrastruktur bietet AEntlebuch.ch ein ideales Gelände, um diesen Anlass zu realisieren. Ausserdem waren die Verantwortlichen von AEntlebuch.ch von Beginn weg begeistert von unserem Vorhaben.

Was wir am Event TIEFBLICK geboten?

Im Fokus stehen drei Abseilpisten an der 30 Meter hohen Nordwand des Gebäudes 70 von AEntlebuch.ch. Für Kinder werden zwei Minislacklines aufgebaut und man kann an einem Wettbewerb teilnehmen. Mit einem Wurst- und Getränkestand ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.

Was erwartet die Gäste für ein Gefühl, wenn sie Abseilen?

Es wird sehr gefühlsintensiv! Über eine 30 Meter hohe und senkrechte Wand abzuseilen verlangt einiges an Mut und Überwindung. Beim Klettern und Bergsteigen hat man oft noch mehr „Luft unter dem Födli“ Wörter wie „Vertrauen“ oder eben TIEFBLICK bekommen eine grosse Bedeutung und das wollen wir unseren Besuchern vermitteln.

Der Event findet nur bei schönem Wetter statt. Weiter Informationen zur Durchführung von TIEFBLICK finden Sie unter www.sac-entlebuch.ch .